Forum im Café Sunshine am 10.09.2020: Minimalismus leben

Liebe Energiewende-FreundInnen,

wir laden jeden Monat zu Diskusions-Veranstaltungen im Café Sunshine zu den Themen Solidarische Ökonomie, Energiewende und Klimaschutz. Am 10.09.20 diskutieren wir zum Thema Minimalismus.

Weiterlesen ...

Online-Seminar am 10.08.2020: Gemeinschaftsbasierte Kapitalbeschaffung: Wie geht das?

Liebe Energiewende-FreundInnen,

aufgrund der Corona-Krise laden wir diesmal nicht ins Café Sunsine, sondern zu einem Online-Seminar. Wir wollen am 10.08.2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr diskutieren, wie gemeinschaftsbasierte Kapitalbeschaffung gelingt.

Weiterlesen ...

Online-Seminar am 25.06.2020: Commons und Kommerz auseinander halten. Aber wie?

Liebe Energiewende-FreundInnen,

aufgrund der Corona-Krise laden wir diesmal nicht ins Café Sunsine, sondern zu einem Online-Seminar. Wir wollen am 25.06.2020 von 18:00 bis 20:00 Uhr diskutieren, wie Commons-Projekte transformativ sein und bleiben können.

Weiterlesen ...

Online-Seminar am 13.06.2020: Rechtsformen - Genossenschaft oder was?

Liebe Energiewende-FreundInnen,

aufgrund der Corona-Krise laden wir diesmal nicht ins Café Sunsine, sondern zu einem Online-Seminar. Wir wollen am 13.06.2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr diskutieren, welche Rechtsform für welche Idee die richtige ist.

Weiterlesen ...

Online-Seminar am 30.05.2020: Krisensicher und solidarisch: gemeinschaftsbasierte Unternehmen

Liebe Energiewende-FreundInnen,

aufgrund der Corona-Krise laden wir diesmal nicht ins Café Sunsine, sondern zu einem Online-Seminar. Wir wollen am 30.05.2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr diskutieren, wie aus der Krise widerstands- und anpassungsfähige Geschäftsmodelle aufgebaut werden können.

Weiterlesen ...

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.