SolidarStrom-Forum am 07.10.16 zum Förderprogramm für gemeinnützige Projekte

Liebe Energiewende-FreundInnen,

am Freitag, den 07.10. findet um 18 Uhr im Projektehaus in der Wielandstr. 15 das nächste SolidarStrom-Forum unter dem Titel "Solidarische Ökonomie konkret: Der Bremer SolidarStrom" statt.

Der Bremer SolidarStrom setzt sich für eine solidarische Energiewende ein. Neben dem Ökostrom-Angebot organisiert der Bremer SolidarStrom Informations-Veranstaltungen, die Bremer StromSparWette, Energiesparpartys sowie den Bau von Solaranlagen.

Der Bremer SolidarStrom fördert nicht nur den gemeinschaftlichen Ausbau Erneuerbarer Energien, sondern investiert alle Erträge der gebauten Anlagen in gemeinnützige Projekte zum Aufbau einer Solidarischen Ökonomie. Alle KundInnen können solche Projekte vorschlagen und in einer jährlichen Abstimmung das zu fördernde Projekt auswählen.

In der Veranstaltung werden der Bremer SolidarStrom und der Vorschlags- und Abstimmungsprozess für Förderprojekte vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen und sich auf unserem Forum zu informieren.

Mit sonnigen Grüßen

Till Mossakowski.

03.10.2016

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.