Forum im Café Sunshine am 09.01.2020: Workshop: Was ist das Gute Leben (für mich)?

Liebe Energiewende-FreundInnen,

wir laden jeden Monat zu Diskusions-Veranstaltungen im Café Sunshine zu den Themen Solidarische Ökonomie, Energiewende und Klimaschutz. Am 09.01.20 diskutieren wir, was das gute Leben für uns ist.

Das Konzept des "Guten Lebens" oder "Buen Vivir" wird zuweilen dem Konzept des rein materiellen Wohlstands im Kapitalismus als Alternative gegenüber gestellt. Klar ist, in einer Solidarischen Ökonomie stehen die Menschen und ihre Mitwelt im Mittelpunkt und nicht Profite. In einer Welt, in der die Bedürfnisse und Fähigkeiten aller das Wirtschaften bestimmen, braucht es andere Fähigkeiten als in einer Konkurrenz- und Leistungsgesellschaft. Die eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten wahrzunehmen, zu kommunizieren und mit anderen kooperieren zu können, sind zentrale Fähigkeiten in einer Solidarischen Ökonomie. Nach einem Kurz-Input wird es Raum geben, um in Kleingruppen der Frage nachzugehen, wie wir selbst und auf gesellschaftlicher Ebene dem Guten Leben näher kommen können.

Am Donnerstag, den 09.01.2020 um 20 Uhr im Café Sunshine.

Ab 18 Uhr ist das Café Sunshine geöffnet - mit Zeit für ein Getränk, zum Schnacken und zum Skill Sharing. Um 19 Uhr gibt es veganes Essen gegen Spende.

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.