Forum im Café Sunshine am 17.10.2019: Ökologische und solidarische Landwirtschaft

Liebe Energiewende-FreundInnen,

wir laden jeden Monat zu Diskusions-Veranstaltungen im Café Sunshine zu den Themen Solidarische Ökonomie, Energiewende und Klimaschutz. Am 17.10.19 diskutieren wir zum Thema ökologische und solidarische Landwirtschaft mit Jan Saffe.

Viele Menschen wollen sich ökologisch ernähren und interessieren sich dafür, wo ihre Lebensmittel herkommen und von wem sie wie produziert wurden. In der ökologischen Landwirtschaft werden Nahrungsmittel umweltschonend hergestellt. Solidarische Landwirtschaft ist darüber hinaus ein Konzept, bei dem sich Verbraucherinnen und Verbraucher langfristig zusammen schließen, gemeinsam einen landwirtschaftlichen Betrieb finanzieren und sich solidarisch die Ernte teilen. Jan Saffe, der im Bauernladen der Bremer Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaft arbeitet und für die Grünen in der Bremischen Bürgerschaft sitzt, erzählt in der Veranstaltung von seinen Erfahrungen und politischen Initiativen zur Ernährungswende in Bremen. Till Mossakowski vom Bremer SolidarStrom berichtet über die Vision einer solidarischen Gesellschaft und Landwirtschaft.

Am Donnerstag, den 17.10.2019 um 20 Uhr im Café Sunshine.

Ab 18 Uhr ist das Café Sunshine geöffnet. Um 19 Uhr gibt es Küche für alle.

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.