Forum im Café Sunshine am 22.08.2019: Klimawandel in Bremen

Liebe Energiewende-FreundInnen,

wir laden jeden Monat zu Diskusions-Veranstaltungen im Café Sunshine zu den Themen Solidarische Ökonomie, Energiewende und Klimaschutz. Am 11.07.19 referiert Dr. Michael Schirmer zum Thema Klimawandel in Bremen.

Der Klimawandel lässt den Meeresspiegel immer schneller steigen, es wird in den meisten Regionen heißer und trockener, die Winter werden kürzer und es gibt mehr Starkregen-Ereignisse. All das wird auch in Bremen spürbar: Viele Keller standen in den letzten Jahren unter Wasser, die Deiche werden erhöht und das Abwassersystem umgebaut. Die Dürre 2018 führte zu immensen Einbußen in der Getreide-Ernte aber auch zu einem Gras-Engpass, was für Pferde-Halter und Milchviehbetriebe problematisch war. Ein Meeresspiegel-Anstieg um 1,5 Meter in diesem Jahrhundert kann in Bremen durch Küstenschutzmaßnahmen noch bewältigt werden. Bewältigen wir die Klimakrise nicht, droht Bremen irgendwann unterzugehen. Dr. Michael Schirmer, Deichhauptmann für das rechte Weserufer in Bremen, zeigt, wie der Stand des Klimawandels ist und welche Maßnahmen der Klimaanpassung notwendig sind, um unsere Stadt zu sichern.

Am Donnerstag, den 11.07.2019 um 20 Uhr im Café Sunshine.

Ab 18 Uhr ist das Café Sunshine geöffnet. Um 19 Uhr gibt es Küche für alle.

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom, aktuellen CO2-Spar-Tipps und Infos zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.