Online-Seminar am 20.02.2021: Commonsgemäß finanzieren

Liebe Energiewende-FreundInnen,

am 20.02.2021 von 14:00 bis 17:30 laden wir zur Diskussion über commonsgemäßes Finanzieren.

Die Finanzierung von Commons-Projekten ist für viele ein Thema von Relevanz. Dabei ist es wichtig, vielfältige Formen der Finanzierung zu kombinieren und dabei darauf zu achten, dass sie Commons weder untergraben noch in Abhängigkeiten führen. Optimal sind gemeinschaftsgetragene oder solidarische Finanzierungen, die selbst Ausdruck des Commoning sind.

Im Online-Workshop werden Muster des commonsgemäßen Finanzierens vor- und zur Diskussion gestellt. Im Anschluss können diese in Kleingruppen anhand konkreter Projekte diskutiert werden. Die Commons-Forscher*innen Silke Helfrich und Johannes Euler führen durch den Workshop. Der online-Workshop richtet sich an Menschen, die bereits Erfahrung mit Commons haben.

Wir bitten um Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer mag, kann im Anschluss einen finanziellen Beitrag für die Produktion des Kartensets Muster des Commoning überweisen.

Wir danken für die Förderung durch die EWS Schönau , die BINGO! Umweltlotterie und die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen.

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.