Online-Seminar am 14.11.2020: Wie geht gute Klimakommunikation?

Liebe Energiewende-FreundInnen,

am 14.11.2020 von 10:00 bis 17:00 laden wir zum Workshop zu guter Klimakommunikation.

Kennt Ihr das? Da will man andere überzeugen, das Klima zu retten und erntet nur Kopfschütteln oder Unverständnis. Oder teils vielleicht sogar berechtigte Kritik, die uns sprachlos macht. Mehr und mehr Menschen wollen etwas für‘s Klima tun. Die Schwierigkeiten treten oft dann auf, wenn es darum geht, ein Projekt konkret umzusetzen. Oft hängt es an der Akzeptanz oder Begeisterung der Beteiligten. Hier setzt gute Klimakommunikation an: Wie kann man klimafreundliche Projekte und die Kommunikation darüber so gestalten, dass die Wichtigkeit und die Vorteile für die Beteiligten spürbar werden und Menschen Lust machen, zu Handeln? Im Rahmen des Workshops gibt es eine Einführung in Klimakommunikation und Raum, um das auf die eigene Praxis anzuwenden.

Gute Klimakommunikation ist faktenbasiert & fühlt sich (überwiegend) gut an, sie ist authentisch & einfühlsam, ziel- & zielgruppenspezifisch. Sie zeigt Handlungsmöglichkeiten auf & benennt Vorteile klimafreundlichen Verhaltens. Und sie dockt an unserer Alltagswelt und unseren Werte an. Klima-Coach Dr. Christian Gutsche gestaltet die Reise in die Welt der Klimakommunikation mit knackigen Infos, zahlreichen Beispielen und Übungen. Eigene Beispiele, Fragen und Themen sind ausdrücklich erwünscht und können im Workshop bearbeitet werden.

Der interaktive Workshop teilt sich in vier thematische Blöcke mit Input und Übungen auf:

  1. Ziele und Zielgruppe der eigenen Klimakommunikation
  2. Die Rolle von Emotionen und was uns hilft, ins Handeln zu kommen
  3. Fakten: Welche sind wichtig und wie kann ich die gut vermitteln?
  4. Widerstände gegen Klimaschutz: Hintergründe, Strategien und Umgang damit

Eine Mittagspause ist eingeplant. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung online statt. Wir bitten um Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Workshop findet im Rahmen der Aktionswoche Eine Welt – eine Woche – 17 Ziele statt und wird durch die EWS Schönau unterstützt.

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.