Online-Seminar am 02.04.2020: Gemeinschaftsbasiert zum neuen Wirtschaftsmodell

Liebe Energiewende-FreundInnen,

aufgrund der Corona-Krise laden wir diesen Monat nicht ins Café Sunsine, sondern zu einem Online-Seminar. Wir wollen diskutieren, wie wir gemeinschaftsbasiert zu einem neuen Wirtschaftsmodell kommen.

Wenn weder Markt noch Staat die Bedürfnisse der Menschen vor Ort erfüllen, bietet das gemeinschaftsbasierte Wirtschaften einen spannenden Lösungsansatz: Konsument*innen und Unternehmer*innen tun sich zusammen, damit die benötigten Produkte und Dienstleistungen vor Ort bereitgestellt werden können. In Anlehnung an genossenschaftliche Grundgedanken, den Commons-Ansatz und die solidarische Landwirtschaft bietet das gemeinschaftsbasierte Wirtschaften ein alternatives Wirtschafts- und Organisationsmodell, das von Gründer*innen und Unternehmer*innen in der Praxis angewendet werden kann. Besonders gut ist es für die Entwicklung ländlicher Räume und benachteiligter Regionen geeignet. Wenn gemeinschaftsbasierte Akteure ihre Kooperationspotentiale nutzen, entsteht zusätzlich der Raum für ein alternatives, gemeinschaftsbasiertes Wirtschaftsmodell. Timo Wans vom MYZELIUM wird in dieser Abendveranstaltung die Grundzüge gemeinschaftsbasierten Wirtschaftens erläutern und viele Beispiele einfließen lassen.

Die Veranstaltung wird getragen vom Café Sunshine, dem Bremer SolidarStrom und attac Bremen. Wir danken für die finanzielle Unterstützung durch die GLS Treuhand, den Beirat östliche Vorstadt und die Hilfswerft. Wir danken für die ideelle Unterstützung durch die Gemeinwohlökonomie-Gruppe Bremen, das Social Impact Lab Bremen und das Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen.

Das Online-Seminar läuft über die Software „Zoom“ über diesen Link: https://us04web.zoom.us/j/114944300. Um daran teilzunehmen, muss die Software Zoom installiert werden. Das geht über den o.g. Link. Es empfiehlt sich vor Veranstaltungsbeginn die Software zu installieren und auszuprobieren. Der Zoom-Raum ist schon jetzt verfügbar. Die Teilnahme ist auch per Telefon möglich, und zwar unter 03056795800. Anschließend muss die Meeting-ID gefolgt von der Raute-Taste eingegeben werden, also: 114944300#

Newsletter

Anmelden

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und allen Informationen zu unseren Veranstaltungen im Café Sunshine.
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Facebook

Auf Facebook berichten wir regelmäßig von Neuigkeiten zum Bremer SolidarStrom und zur Energiewende von unten.